Skilauf Alpin





Fast jeder Ort im Harz bietet dem Liebhaber des alpinen Skilaufens Liftanlagen.

Am bekanntesten sind sicherlich die Abfahrten am Matthias-Schmidt-Berg in St. Andreasberg, die Anlagen auf Sonnenberg oder die Pisten am Wurmberg. Aber auch der Bocksberg in Hahnenklee oder das Skialpinumin Schulenberg sind sehr beliebt.



::: Schulenberg
Das Skialpinum bietet in landschaftlich schöner Lage zwei Doppelschlepplifte von 200 und 450 m Länge und mehrere Abfahrtspisten aller Schwierigkeitsgrade.
::: Hahnenklee
Das Skigebiet am Bocksberg mit Seilbahn und drei Schleppliften bildet das wintersportliche Highlight von Hahnenklee. 
::: Clausthal-Zellerfeld
In Clausthal-Zellerfeld befindet sich in der Nähe vom Waldkurpark ein Pony-Schlepplift, der eine ca. 300 m lange Abfahrt ermöglicht.
::: Braunlage
6 verschiedene Abfahrten, mit insgesamt 12 Pistenkilometern, werden durch die Wurmbergseilbahn und 3 weitere Schlepplifte erschlossen.
::: St. Andreasberg
Der Matthias-Schmidt-Berg ist das Skizentrum von St. Andreasberg. Zwei Doppelsesselbahnen und drei Schlepplifte ermöglichen Abfahrten für jedes Können.
::: Sonnenberg
Das Skigebiet am Sonnenberg ist bis in den Frühling schneesicher, da es 800 m hoch liegt.
::: Altenau / Torfhaus
zwei Skigebiete mit leichten Abfahrten gibt es in Altenau und auf Torfhaus

© www.harzluchs.de